Blaubeer-Muffins

Zutaten
100 g weiche Butter
200 g Mehl
125 g Zucker
1 Tl Backpulver
1 Pk. Vanillezucker
0.5 Tl Salz
2 El Milch
2 Eier
150 g frische Blaubeeren

Glasur

Puderzucker
etwas Milch

Zubereitung

Die Butter geschmeidig rühren. Zucker, Vanillezucker, Salz & Zitronenschale hinzufügen und verrühren. Die Eier nacheinander unterrühren.
Mehl und Backpulver sieben und mit der Masse vermengen. Milch hinzugeben – alles verrühren.
Die Blaubeeren unter den Teig heben.
Den Teig in Muffinförmchen füllen . Die Muffins bei 180-200 Grad 25 Minuten backen. 
Auf einem Rost auskühlen lassen.
Die abgekühlten Muffins mit Zuckerguß bestreichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.