Erbseneintopf

Zutaten:
1 kg Erbsen , TK
4 dicke Kartoffeln
2 dicke Möhren
1/4 Sellerie
2 Zwiebeln
150 g Schinkenspeck
4 dicke Bockwürstchen
ca. 1,5 L Gemüsebrühe
100 ml Sahne
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Liebstöckl
Bohnenkraut

Zubereitung:
Zwiebeln und den Speck würfeln. Öl erhitzen und Beides darin anbraten.
Kartoffeln, Mähren und Sellerie schälen und kleinwürfeln. Zusammen mit 750 g Erbsen in den Topf geben.
Gemüsebrühe aufgiessen, so das alles bedekt ist und das Ganze ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen.
250 g Erbsen mit 100 ml Sahne pürieren und in die Suppe geben.
Würstchen in Scheiben schneiden und ebenfalls in den Eintopf geben.
Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Liebstöckl und Bohnenkraut herzhaft abschmecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.