Zitronenmuffins

Zutaten:
280 g Mehl
110 g Zucker
2 TL Backpulver
½ TL Natron
250 g Zitronen Joghurt
1 Ei
60 ml Pflanzenöl
1 P. Vanillezucker
fein abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

Guß:
90 g Puderzucker
1 – 1,5 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C vorheizen .
Mehl in eine Schüssel sieben und Zucker, Backpulver und Natron dazugeben und alles vermischen.
Den Joghurt in eine andere Schüssel geben.
Ei, Öl, Vanillezucker und abgeriebene Zitronenschale hinzufügen und gründlich verrühren.
Mehlmischung nach und nach dazugeben und das Ganze langsam und kurz zu einem glatten Teig verrühren.
Teig in Muffin Förmchen füllen und ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Puderzucker mit Zitronensaft verrühren.
Muffins abkühlen lassen und mit dem Guß bestreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.