Brioche-Burger-Buns

Zutaten für 8 Stück:
200 ml warmes Wasser
4 EL Milch
2 Tüten Trockenhefe
35 g Zucker
8 g Salz
80 g weiche Butter
500 g Mehl Typ 550
1 Ei


Ausserdem

1 Ei
2 EL Milch
2 EL Wasser
Sesam


Zubereitung

Zuerst gibt man das warme Wasser und die Milch in eine Schüssel, mischt den Zucker unter und gibt die Hefe hinein. Das Ganze lässt man jetzt 5 Minuten stehen.
Anschliessend gibt man die restlichen Zutaten des Teiges hinzu: Mehl, Salz, ein Ei und die weiche Butter und verknetet alles zu einem geschmeidigen Teig.

Den Teig lässt man jetzt abgedeckt an einem warmen Ort etwa 2 Stunden gehen. Nach dieser Zeit formt man aus dem Teig die Buns.

Die Teiglinge müssen jetzt nochmal eine Stunde gehen. In der Zwischenzeit verquirlt man ein Ei mit 2 EL Wasser und 2 EL Milch. Nachdem die Buns eine Stunde gegangen sind, werden sie mit dem verquirlten Ei bestrichen.
Man streut etwas Sesam auf die Buns.

Jetzt schiebt man die Buns in den auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen und lässt sie etwa 16-20 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Jetzt noch auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.