Fischfrikadellen

Zutaten :
1 kg Seelachsfilet
3 Zwiebeln
1 Bund Petersilie
2 Eier
2 EL Semmelbrösel
2 EL Bratfischgewürz (gibts von Fuchs)
Salz
Pfeffer

Semmelbrösel
Öl zum Braten

Zubereitung :

Fisch in Stücke schneiden und entgräten .
In einem Topf mit etwas Wasser aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen . Abgiessen und abtropfen lassen .
Den Fisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerkleinern.
Die Zwiebeln würfeln und etwas andünsten . Zum Fisch geben.
Petersilie hacken und ebenfalls zum Fisch geben . Die Eier und 2 EL Semmelbrösel dazu geben , würzen und dann gut durchmischen .
Frikadellen formen und in Semmelbrösel wenden.
In heissem Öl goldbraun braten.
Ergibt 10 Stück .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert