Hackfleischpizza

Zutaten :
1 Portion Pizzateig für 1 Blech (selbstgemacht od. gekaufter)

500 g Hackfleisch
1 rote Paprika
2 Zwiebeln
5 Knobizehen
3 EL Zigeunersauce
Pizzakäse
Salz
Pfeffer
Chiliflocken

Zubereitung :

Den Pizzateig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Hackfleisch in eine Schüssel geben. Eine Zwiebel, die Paprikaschote und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und zum Hack geben. Alles gut vermengen und mit Salz , Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
3 EL Zigeunersauce auf dem Pizzateig verstreichen, etwas Pizzakäse drauf verteilen.
Dann die Hackmasse krümelig auf dem Boden verteilen.
Die zweite Zwiebel in dünne Ringe schneiden und auf dem Hack verteilen.
Mit Pizzakäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20 – 30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.