Salamipizza

Zutaten Teig :
500 g Mehl
1 Tüte Trockenhefe
2 TL Salz
1 TL Zucker
250 ml lauwarmes Wasser
50 ml Öl

Zutaten Sauce:
1 Dose stückige Tomaten
frisch gemahlener Pfeffer
Oregano
Knoblauch

Zutaten Belag :

200 g Mozzarella, gerieben
80 g hauchdünn geschnittene Salami
2 dicke Zwiebeln
1 Dose mini Champignons, gut abtropfen lassen

Zubereitung :
Für den Teig das Mehl mit Hefe , Salz und Zucker vermischen.
Wasser und Öl dazu geben und mindestens 8 Minuten durchkneten.
Den Teig 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig auf ein Backblech ausrollen und nochmals 30 Min. gehen lassen.
In der Zwischenzeit die stückigen Tomaten mit Pfeffer , Knoblauch und Oregano kräftig abschmecken.
Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
Zwiebeln und abgetropfte Pilze in einer sehr heissen Pfanne mit ganz wenig Öl kräftig anbraten.
Tomatensauce auf dem Pizzaboden verteilen, den Mozzarella darauf streuen
und dann die Zwiebel-Pilz-Mischung darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad ca. 12 Minuten backen.
Die Salami auf der Pizza verteilen , Pizza in 8 Stücke schneiden und servieren!

Schreibe einen Kommentar