Schinkenbraten

Zutaten :
1,5 kg Schinkenkrustenbraten
2 Zwiebeln
1 Stück Lauch
1 Stück Sellerie
2 Möhren
8 Wachholderbeeren
einige Stiele Petersilie
ca. 1 L Brühe
1 Flasche Bier
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung:
Den Braten mit Öl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Gemüse alles Kleinschneiden. Knoblauchzehen schälen und ganz lassen.
Den Braten mit der Kruste nach unten in eine grosse Auflaufform legen , das Gemüse, Petersilie und die
Knobizehen drum herum verteilen und etwas Brühe und Bier angiessen .
In den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und ca. 45 Minuten braten.
Zwieschendurch immer mal etwas Brühe und Bier nachgiessen.
Dann den Braten umdrehen und eine weitere Stunde braten lassen, bis das Fleisch saftig und weich ist.
Nicht vergessen immer mal wieder etwas Flüssigkeit nachzugiessen .
Fleisch aus der Form nehmen, in Scheiben schneiden und warm halten.
Die Sauce mit dem Gemüse zusammen in einen Topf giessen , Wachholderbeeren raussuchen und wegtun , und dann pürieren.
Mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken und dann zum Fleisch servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.