Spaghetti Bolognese

Zutaten:
500 g Spaghetti
500 g Rinderhack
2 grosse Möhren
1/4 Sellerie
1 kleine Stange Lauch
3 Zwiebeln
3 Knobizehen
1 Dose Tomaten , stückig
1 Tube Tomatenmark
etwa 1/2 L Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Prise Zucker
einige Tropfen Tabasco
Paprikapulver
Oregano
frisch gehackte Petersilie

Zubereitung:
Spaghetti bissfest garen.
Möhren, Sellerie, Lauch, Zwiebeln und Knobi in feine Würfelchen schneiden und in einem grossen Topf in heissem Öl andünsten .
Hack dazugeben und mit einem Pfannenheber zerkleinern und mit anbraten.
Dose Tomaten dazugiessen , hälfte der Brühe Brühe aufgiessen und halbe Tube Tomatenmark dazu.
Mit den Gewürzen kräftig abschmecken und dann alles mindestens 1 Stunde langsam vor sich hin köcheln lassen.
Dabei ab und zu umrühren und bei bedarf etwas Brühe nachgiessen .
Vor dem Servieren frisch gehackte Petersilie dazugeben und evtl. nochmal abschmecken
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.