Rindergulasch

Zutaten:
750 g Rindfleisch (Schulter oder Wade)
750 g Zwiebeln
1-2 Knobizehen
1 EL Paprikapulver edelsüß
Salz
Pfeffer
1 Lorbeerblatt
2 EL Tomatenmark
250 ml trockener Rotwein
500 ml Rinderfond
1 EL Creme fraiche

Zubereitung:
Das Fleisch in gleichgrosse Würfel schneiden, 
die Zwiebeln ebenfalls grob Würfeln.
Den Knoblauch in Scheiben schneiden.
Fett in einem Bräter erhitzen und das Fleisch scharf anbraten.
Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und mitbraten bis alles
eine schöne braune Farbe hat.
Lorbeerblatt, Paprikapulver und Tomatenmark dazugeben und weitere 
5 Minuten schmoren.
Mit Rotwein und Rinderfond ablöschen und aufkochen.
Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei kleiner Temperatur
ca. 2 Stunden schmoren lassen.
Sauce nochmals abschmecken und einen Esslöffel Creme fraiche hineinrühren.

Dazu schmecken Nudeln und ein Gurkensalat

Schreibe einen Kommentar