Bunte Lebkuchenplätzchen

Zutaten
125 g Honig
200 g brauner Zucker
1 Vanille-Zucker
150 g Butter
4 EL Milch
3 Tropfen Bitter-Mandelöl
1 TL Zimt
1 TL Lebkuchengewürz
2 EL Kakao
1 Backpulver
500 g Mehl

Zubereitung:
Den Honig mit Butter, Zucker Milch und Vanille-Zucker
in einem Topf erwärmen bis alles gelöst ist. Abkühlen lassen.
Mandelaroma, Zimt und Lebkuchengewürz einrühren.
Danach den kakao dazu geben.
Dann das Backpulver mit dem Mehl sieben und dazugeben.
Alles gut verkneten.
Teig in Klarsichtfolie wickeln und 2 Stunden in den
Kühlschrank legen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und
Plätzchen ausstechen.
Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 12 Minuten backen.
Die Plätzchen nach herzenslust mit Mandeln, Nüssen,
Zuckerguss etc. verzieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.