Cremiger Möhreneintopf





Zutaten
1 kg Möhren
500 g Kartoffeln
0.5 Knollensellerie
1 Stange Lauch
2 dicke Zwiebeln
ca. 1.5 – 2 L Gemüsebrühe
100 ml Sahne
4 frische grobe Bratwürste
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
gemahlener Kümmel, Majoran

Zubereitung
Das Gemüse schälen und klein schneiden.
Die Zwiebelwürfel in etwas Öl braun anbraten.
Kartoffel-, Möhren und Selleriewürfel dazu geben.
Den Lauch in halbe Ringe scheiden und ebenfalls in den Topf geben.
Soviel Gemüsebrühe angiessen, das dass Gemüse gerade so bedeckt ist.
Aufkochen lassen und dann bei kleiner Hitze ca. 12 Minuten
köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
Etwa 2 Schaumkellen voll Gemüse aus der Brühe nehmen und
beiseite stellen.
Sahne in die Brühe giessen und alles fein pürieren.
Die Gemüsewürfel wieder in die Suppe geben.
Das Brät aus den Bratwürsten drücken und kleine Klösschen formen.
Klösschen anbraten und dann in die Suppe geben.
Mit den Gewürzen abschmecken.

Dazu schmeckt frisches , kräftiges Bauernbrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.