Steckrüben-Bohnen-Eintopf

Zutaten:
1 Steckrübe
3 dicke, grosse Kartoffeln
3 Zwiebeln
3 grosse Karotten
500 g grühne Brechbohnen TK
300 g durchwachsener Speck
3 dicke Bockwürstchen
ca. 2 L Gemüsebrühe
Pfeffer, gemahlener Kümmel
Bohnenkraut, Liebstöckel und
eine Prise Knoblauch

Zubereitung:
Zwiebeln schälen, würfeln . Speck kleinschneiden und Beides in einem grossen Topf in etwas Öl anbraten.
Steckrübe und Kartoffeln schälen und in gleichgrosse
Würfel schneiden.
Karotten schälen und in Scheiben schneiden.
Das Gemüse in den Topf geben und Gemüsebrühe dazu giessen.
Aufkochen und dann ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis das
Gemüse bissfest ist.
In der Zwischenzeit die TK-Bohnen in Salzwasser bissfest garen und in ein Küchensieb geben , abtropfen lassen.
Ist das Gemüse gar, die Bohnen dazu geben.
Würstchen in Scheiben scheiden und in die Suppe geben
Den Eintopf mit den Gewürzen gut abschmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.