Sonnenblumenkernbrot

Zutaten:
600 g Bio-Roggenmehl
400 g Bio-Weizenvollkornmehl
1 Tütchen Sauerteig-Extrakt (15 g)
2 Tütchen Trockenhefe
3 TL Salz
1 TL Brotgewürz (z.B. von Alnatura)
800 ml warmes Wasser
Sonnenblumenkerne

Zubereitung:
Mehlsorten, Sauerteig, Hefe, gewürze und wasser in die Küchenmaschine geben und alles etwa 8 Minuten kneten.
Dann 4-5 EL Sonnenblumenkerne zum Teg geben und nochmal 2 Minuten kneten lassen.
Den Teig 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Teig nochmals durchkneten und in eine mit Backpapier ausgelegte
grosse Brotform geben.
Leicht anfeuchen und Sonnenblumenkerne darauf verteilen und leicht andrücken.
Abdecken und nochmals 1 Stunde gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen auf 250 Grad für 20 Minuten anbacken.
Danach den Ofen auf 200 Grad herunterschalten und das Brot für ca. 50 Minuten fertig backen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.