Gefüllte Backofenkartoffeln

Zutaten:
6 mittelgrosse Kartoffeln
Olivenöl
150 g Bacon
1/2 kleine Stange Lauch
1 Zwiebel
125 ml Sahne
2 Eier
ca. 1 EL Butter
Salz , Pfeffer
Muskatnuss , Majoran

Zubereitung:
Den Backofen auf 250 °C (Umluft 225 °C) vorheizen. Die Kartoffeln gut waschen und trocken reiben.
Die Schale mit Olivenöl einreiben. Kartoffeln in Alufolie wickeln und auf ein Backblech legen.
Im Ofen etwa 40 Minuten backen.
Die Kartoffeln längs durchschneiden und vorsichtig bis auf einen Rand von 0,5 cm aushöhlen. Das Innere der Kartoffeln
grob zerdrücken und ein gutes Stück Butter dazugeben..
Den Bacon würfeln, den Lauch waschen, und fein hacken.
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Sahne, Bacon, Zwiebeln ,Lauch und Kartoffelmasse mischen.
Die Eier trennen. Das Eigelb unter die Sahne-Mischung rühren,
das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und ebenfalls unterheben. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran würzen.
Alles wieder in die Kartoffeln füllen. Weitere 15 Minuten überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.