Saftiger Schokokuchen

Zutaten
250 g weiche Butter
170 g Zucker
1 Vanillezucker
3 Eier
200 g Schmand
1 Prise Salz
200 g Mehl
1 P. Backpulver
1 Tafel Zartbitterschokolade, geschmolzen

Zubereitung
Die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker
cremig rühren.
Die Eier nach und nach unter Rühren dazu geben .
Dann kommt der Schmand in den Teig und eine Prise Salz.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und Löffelweise
in die Masse geben.
Zum Schluss die geschmolzene Schokolade in den Teig rühren.

Den teig in eine gefettete Springform geben und im vorgehezten
Backofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 40 – 45 Minuten backen.
Stäbchenprobe machen!

Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Sehr lecker mit Schlagsahne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.