Lauwarmer Kürbis-Ruccolasalat mit Feta

Zutaten
1 Packung Ruccola
0.5 grossen Hokkaido
200 g Feta
Pfeffer
Salz
Knoblauch
Öl

Zubereitung
Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und in Öl
bissfest braten.
Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.
Zum Schluss ein Stückchen Butter dazugeben.
Ruccola waschen und in eine grosse Schüssel geben.
Den Fetakäse würfeln.
Ruccola mit Feta und dem warmen Kürbis vermischen und
evtl. nochmals abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.