Erbseneintopf mit Speck & Wurst

Zutaten
1 Dose gelbe Erbsen mit Suppengrün
6 Kartoffeln
4 dicke Möhren
2 Zwiebeln
200 g Schinkenspeck
3 – 4 Mettenden
Gemüsebrühe , ca. 1 L
Pfeffer, Kümmel gemahlen, Majoran, Bohnenkraut
evtl. 1 Prise Salz

Zubereitung
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
Schinkenspeck ebenfalls würfeln.
Beides in einem grossen Topf kurz andünsten.
Kartoffeln und Möhren schälen und in gleichgrosse
Würfel schneiden . In den Topf geben und soviel Brühe
angiessen, das dass Gemüse bedekt ist.
Etwa 5 – 8 Minuten köcheln lassen.
Dann die Dose Erbsen dazugiessen und einmal aufkochen lassen.
Die Mettenden in Scheiben schneiden und in die Suppe geben.
Mit den Gewürzen abschmecken.

Am Besten schon 1 Tag vorher zubereiten, dann schmeckt der Eintopf
noch besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.