Obst-Streuselkuchen

Zutaten Teig
400 g Mehl
200 g kalte Butter
100 g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz

Zutaten Belag
1 P. Puddingpulver Vanille
400 ml Milch
2 EL Zucker
1,5 KG Obst nach Wahl (Pflaumen oder Äpfel oder Kirschen etc.)

Zutaten Streusel
200 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
Zimt nach Geschmack (ich nehme ca. 1/2 TL)

Zubereitung
Das Obst vorbereiten , Pflaumen entsteinen und halbieren,
Äpfel das Kerngehäuse entfernen und in dicke Spalten
schneiden , Kirschen entkernen usw.

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben
und miteinander verkneten.
Ein Blech mit Backpapier belegen und den Teig darauf
ausrollen.

Das Puddingpulver mit Zucker und 6 EL von den 400 ml Milch
verrühren und einen Pudding kochen.
Den Pudding auf dem Teig verteilen.

Das Obst auf dem Pudding verteilen und den Kuchen im vorgeheizten
Backofen bei 180 Grad Umluft 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Streusel herstellen.
Alle Zutaten für die Streusel in einer Schüssel mischen
und mit den Händen zu groben Streuseln verkneten

Streusel auf dem Kuchen verteilen und weitere 25 Minuten backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.