Blumenkohlcurry mit Fleischbällchen

Zutaten
1 Blumenkohl
1 rote Paprika
1 gelbe Zucchini
1 grüne Zucchini
300 g Thürringer Mett
3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 EL Mehl
1 TL Chiliflocken
2 TL Curry
1 TL Kurkuma
1 TL Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
Sojasauce
1 Dose Kokosmilch, cremig
ca. 300 ml Hühnerbrühe

Zubereitung
Den Blumenkohl i Röschen zerteilen und in Salzwasser
etwa 5 Minuten bissfest garen.
Zucchinis in Scheiben schneiden, die Paprika würfeln.
Beides im Wok anbraten. Den angetropften Blumenkohl
dazu geben.
Aus dem Mett kleine Fleischbällchen formen und in etwas
heisser Brühe garziehen lassen. Zum Gemüse geben.

Die Zwiebel und den Knobi fein würfeln und in Butter in einem
grossen Topf andünsten. Curry , Kurkuma und Kreuzkümmel dazugeben und
kurz mitbraten.
Das Mehl dazugeben und mit der Hühnerbrühe unter Rühren ablöschen.
Dann die Kokosmilch dazu geben und einmal aufkochen .

Mit Chili, Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
Die Sauce in den Wok zum Gemüse geben und alles leicht verrühren.

Dazu schmeckt Reis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.