Einfache Butterplätzchen

Zutaten
500 g Mehl
1 Ei
250 g Butter, weich
200 g Puderzucker gesiebt
2 Vanillezucker
1 TL Backpulver
3 EL Sahne

Ausserdem
Zuckerguss, Schokolade, Marzipan und Streusel zum verzieren

Zubereitung
Die Zutaten für den Teig in die Küchenmaschine geben und zu einem
glatten Teig verkneten.
Für 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche ausrollen
und Plätzchen ausstechen.

Im vorgeheizten Backofen bei 185 Grad etwa 12 Minuten backen.
Auskühlen lassen und nach Herzenslust verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.