Butterkuchen

Zutaten
500 g Mehl
10 g Trockenhefe
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
100 g Butter, geschmolzen
200 ml lauwarme Milch

Belag
1 Becher Schmand
150 g Butter
125 g Zucker
100 g Mandelblättchen

Zubereitung
Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen und 1.5 Stunden
gehen lassen.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ausrollen
und nochmal 30 Minuten gehen lassen.
Mit den Fingerspitzen kleine Mulden in den Teig drücken.
Den Schmand verrühren und auf dem Teig verteilen.
Dann die Butter in Flocken auf den Teig setzen und die Mandelblättchen
darauf verstreuen.
Zuletzt den Zucker darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 185 Grad Ober/Unterhitze 20-25 Minuten
backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.