Karottenkuchen mit Frischkäse-Schmandcreme

Zutaten
2 Eier
1/8 l Öl
50 ml Milch
65 g Zucker
1/2 TL Zimt
175 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Kokosraspel
250 g Karotten

Creme
200 g Frischkäse
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
2 P. Sahnesteif
2 P. Vanillezucker
2 EL Zucker

Deko
einige Pekannüsse, gehackt

Zubereitung
Karotten schälen, waschen und fein raspeln.
Zucker, Öl, Salz und Eier mit den Schneebesen des Rührgerätes verrühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen. Mehlmischung und Milch
unter die Eimasse rühren. Karotten und Kokosraspel unterheben.

Backofen auf 185 Grad Umluft vorheizen.
Eine mittlere, rechteckige Auflaufform mit Backpapier auslegen
und die Hälfte des Teiges hineingeben. Glatt streichen und etwa
20 Minuten backen.
Danach den 2. Boden backen.
Die Böden vollständig auskühlen lassen.

Die Sahne mit 1 Vanillezucker und 1 Sahnesteif steif schlagen.
Frischkäse und Schmand mit Vanillezucker, Zucker und 2 Sahnesteif verrühren bis die Masse fest wird.
Die Sahne unter die Frischkäsecreme heben.
2/3 der Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf einem der Böden
verteilen.
Den 2. Boden auflegen und mit dem Rest der Creme verzieren.
Mit einigen gehackten Pekannüssen bestreuen und bis zum Verzehr
in den Kühlschrank stellen

Für einen Kuchen in einer 28er Springform einfach das doppelte Rezept nehmen!

Lauwarmer Kürbis-Ruccolasalat mit Feta

Zutaten
1 Packung Ruccola
0.5 grossen Hokkaido
200 g Feta
Pfeffer
Salz
Knoblauch
Öl

Zubereitung
Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und in Öl
bissfest braten.
Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.
Zum Schluss ein Stückchen Butter dazugeben.
Ruccola waschen und in eine grosse Schüssel geben.
Den Fetakäse würfeln.
Ruccola mit Feta und dem warmen Kürbis vermischen und
evtl. nochmals abschmecken.

Ananas-Kokos-Muffins

Zutaten
200 g Mehl
2 TL Backpulver
50 g Kokosflocken
250 g Ananas
1 Ei
150 g brauner Zucker
100 ml Öl
250 g Jaghurt

Verzierung:
Puderzucker
Ananassaft
Ananasstücke
1 EL Kokosflocken, angeröstet

Zubereitung:
Den Zucker mit Ei, Öl und Joghurt verrühren.
Kokosflocken dazu geben.
Zum Schluss das gesiebte Mehl und das Backpulver in den
Teig rühren.
Ananas in kleine Würfel schneiden und mit dem Teig
vermischen.
Den Teig in 12 Muffinformen füllen und im vorgeheizten
Backofen bei Ober/Unterhitze 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Puderzucker mit etwas Ananassaft verrühren und den Guss auf die
Muffins streichen. Mit den angerösteten Kokosflocken bestreuen
und jeweils 1 Stückchen Ananas draufsetzen

Süßkartoffeln Hawaii

Zutaten
3 mittelgrosse Süßkartoffeln
2 Scheiben Ananas
6 Scheiben Lachsschinken
1 Knobizehe
100 – 150 g Käse gerieben
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Die Süßkartoffeln schälen und längs halbieren.
Jede Hälfte in ein nasses Stück Küchenpapier wickeln, auf einen
Teller legen und in der Microwelle auf höchster Stufe ca. 5-7 Min.
vorgaren. Etwas abkühlen lassen.
Mit einem Löffel das Innere vorsichtig aushöhlen und kleinschneiden.
Die Ananasringe und den Schinken in kleine Würfel schneiden und die Knobizehe pressen.
Alles zusammen mit einer Handvoll Käse in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Masse in die ausgehölten Süßkartoffeln füllen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und dick mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten überbacken.

Bunter Reissalat

Zutaten
300 g gekochter Reis
1 gelbe Paprika
1 grüne Paprika
3 Tomaten
1/2 Salatgurke
1 kleine Zwiebel
glatte Petersilie, gehackt
frischer Dill, kleingeschnitten
4 EL Öl
3 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Prise Zucker
etwas Knoblauch, gemahlen

Zubereitung
Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Tomaten ebenfalls kleinschneiden.
Die Gurke schälen, längs halbieren , entkernen und kleinschneiden.
Die Zwiebel in feine Würfelchen schneiden.
Alles mit dem Reis vermischen.

Das Öl mit Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer , Knoblauch
und einer Prise Zucker würzen.
Über den Salat giessen und die kleingehackten Kräuter dazu geben.
Nochmal alles vermischen und mind. 4 Stunden im Kühlschrank
durchziehen lassen

Wellis Videos

View this post on Instagram

#wellensittich #budgie #wellies #wellensittiche

A post shared by Mona (@mona03011971) on

Badezeit

Unsere Wellies sind totale Wasseratten. Sie lieben es zu planschen 😀 Zuerst waren sie sehr skeptisch bei der selbstgebastelten Dusche, aber als dann einer hinflog und Spass hatte , kamen alle anderen auch hinterher 🙂 Da ist dann richtig was los 😀 Hinterher sind vier kleinen Freunde total fertig und brauchen erstmal eine Ruhepause 🙂

Julius klatschnass 😀 😀 😀